Oliver Frank

Oliver Frank begann mit 6 Jahren seine Ausbildung am Klavier, die insgesamt 13 Jahre bei verschiedenen Lehrern andauerte. Mit 17 Jahren entdeckte er die Sexualität und begann sofort mit ersten Auftritten in verschiedenen Münchener Bands, Kleinkunst- und Theaterproduktionen als Pianist und musikalischer Leiter. Nach dem Abitur im Jahr 1989 und anschließendem Wehrdienst studierte er mehrere Semester Musikwissenschaften sowie Cafeteria an der LMU München, bis – na da schau her – die Cagey Strings im Jahre 1993 den Parkstudenten zum Berufs Rock `n` Roller machten. Zehn Jahre blieb er bei den Cageys, danach zog es ihn in die weite Welt der Musikcomedy. „Wenn ich es da schaffe, seht ihr mich nicht wieder …“, waren seine Worte, und heute, 9 Jahre später, ist er wieder hier !!! „Wieder daheim“ ist ab sofort bei Olli Vollgas angesagt an allem, was Tasten hat, am Saxophon und an der Mundharmonika, zur eigenen tief empfundenen Freude und hoffentlich auch der der Fans. Ansonsten freut er sich auf das 50jährige Bühnenjubiläum der Cagey Strings im Jahr 2032 und auf den nächsten Sieg des TSV 1860 München. Fragt sich, was wohl zuerst passiert.

Musikalische Stationen:

1989 – 1993 Thunderbirds, Rock ‘n’ Roll Band

1990 – 1992 “Rocky’s Crazy Horror Show”, Musical Persiflage

1992 “Othello”, Münchener Rockoper

1993 – 2003 Cagey Strings

2000 – 2010 String of Pearls, Musikcomedy

2004 – 2010 Schubiduo, Unterhaltungsmusikgruppe

2005 – 2010 4DO – Four Decades Orchestra, Showband

2011 – 2012 Tropical Rain, Showband

2010 – 2013 Ettinger Musikschule, Lehrer für Klavier & Keyboard

seit 2011 Schuhbeck’s Teatro, Musikalische Leitung & Klavier

Bar jeder Vernunft, Berlin • Lustspielhaus, München • Unterhaus, Mainz • Miller’s Studio, Zürich • Casinotheater, Winterthur • Dracula Club, St. Moritz •Humor-Festival, Arosa •Eulenspiegel-Festival, Passau • German Ball, Shanghai • Giesecke & Devrient, Barcelona •Sicherheitskonferenz, München • 60. Geb. Franz Beckenbauer, München • Künstlerbegleitung u.a. für Gospel Queen Roberta Kelly und Rockabilly Ikone Wanda Jackson

X